Rundreisen Norwegen Finnland

Winterzauber Lappland

Winter in Lappland ist ein ganz besonderes Erlebnis – dem Zauber dieser Zeit kann sich niemand entziehen! Erleben Sie das spezielle Licht, wenn die Sonne in die tief verschneite Landschaft scheint, der Schnee glitzert und sich am Himmel tolle Wolkenbilder bilden. Mit etwas Glück können Sie in einer klaren Nacht das Nordlicht sehen. Zudem gibt es weitere unvergessliche Dinge, die man nur im Winter erleben kann: Eine Schifffahrt mit einem Eisbrecher, eine Schneemobilsafari, eine Hunde- oder Rentierschlittenfahrt. Ein einmaliges Erlebnis im Winter ist die Schifffahrt auf der Hurtigrute. Diese Reise bietet Ihnen jeden Tag von neuem grossartige Abenteuer. Gönnen Sie sich diese Winterreise, Sie werden begeistert sein.

1. Tag Samstag, 11. Februar

Brienz – Travemünde

05.30 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Spiez – Thun – Bern nach Basel. Über die Grenze gelangen wir nach Deutschland und fahren via Frankfurt – Hannover – Hamburg nach Travemünde. Spätabends Einschiffung auf die Fähre der Finnlines nach Helsinki.

2. Tag Sonntag, 12. Februar

auf See

Geniessen Sie das Leben an Bord während wir durch die Ostsee in Richtung Finnland fahren.

3. Tag Montag, 13. Februar

Helsinki

Am Vormittag Ankunft in Helsinki. Auf einer Stadtrundfahrt lernen wir die finnische Hauptstadt kennen und besichtigen die bekannte Felsenkirche. Der Hafen um die Suomenlinna-Festung ist das pulsierende Herz der Stadt, mit warmer Atmosphäre, auch im Winter bei klirrender Kälte. Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag Dienstag, 14. Februar

Helsinki – Oulu

Durch die finnische Seenplatte fahren wir vorbei an tief gefrorenen Seen und durch herrliche Winterlandschaften. Es begleiten uns auch dichte Wälder auf dem Weg nach Norden.

5. Tag Mittwoch, 15. Februar

Oulu – Rovaniemi

Dem Bottnischen Meerbusen entlang fahren wir via Kemi nach Batskärsnäs in Schwedisch Lappland, unweit der Grenze zu Finnland. Hier erwartet uns am Nachmittag ein Höhepunkt unserer Reise: Eine eindrückliche Fahrt mit einem Eisbrecher, welcher sich mühelos einen Weg durch das dicke Packeis des Bottnischen Meerbusens bahnt. Weiterfahrt nach Rovaniemi, der bedeutendsten Stadt Finnisch Lapplands. Wir beziehen die Zimmer für drei Nächte.

6. Tag Donnerstag, 16. Februar

Rovaniemi

Wir fahren zum Weihnachtsmanndorf am Polarkreis nördlich von Rovaniemi. Hier kann man den Weihnachtsmann täglich antreffen, in zahlreichen Shops Mitbringsel erstehen oder im Postamt schon die Weihnachtspost aufgeben. Anschliessend besuchen wir eine Husky-Farm und dürfen eine Hundeschlittenfahrt geniessen. Für die starken Huskies ist das Ziehen der Schlitten auch im Tiefschnee kein Problem und auf einer festgefahrenen Schneedecke erreichen sie ein überraschendes Tempo. Thermo-Overalls und Stiefel werden uns zur Verfügung gestellt.

7. Tag Freitag, 17. Februar

Rovaniemi

Heute haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Wer den Tag aktiv verbringen möchte, kann eine Schneemobilsafari oder eine Rentierschlittenfahrt buchen (fakultativ). Sie können aber auch einen geruhsamen Tag mit einem Stadtbummel und dem Besuch des Arktikums verbringen. Dieses empfehlenswerte Museum vermittelt Eindrücke zur Geschichte Lapplands, der samischen Kultur und über das Leben in der Arktis.

8. Tag Samstag, 18. Februar

Rovaniemi – Levi

Durch die einsame Natur Finnisch Lapplands geht es abseits der Hauptroute weiter Richtung Norden. Levi ist ein stilvoller und einladender Ferienort, der für seine internationale Atmosphäre und unverfälschte Gastfreundschaft bekannt ist.

9. Tag Sonntag, 19. Februar

Levi – Snow Village

Wir besichtigen das Snow Village in Lainio. Dieses traumhafte Gebilde wird von Jahr zu Jahr mit mehr als 1.5 Mio. kg Schnee und 300000 kg Eis neu errichtet. Wir bestaunen das eindrucksvollste Snow Village in ganz Lappland! Freie Zeit in Levi.

10. Tag Montag, 20. Februar

Levi – Tromsø

Dicht entlang der schwedisch-finnischen Grenze reisen wir durch die malerische Winterlandschaft. Während der Fahrt durch das Skibottsndalen überqueren wir die finnisch-norwegische Grenze. Wir erreichen Tromsø. Die Hauptstadt der Provinz Troms, liegt auf der Insel Tromsøya und ist durch eine lange Brücke mit dem Festland verbunden. Gemeinsam besichtigen wir die berühmte Eismeerkathedrale. Nach einem gemeinsamen Abendessen gehen Sie spätabends an Bord des Postschiffes.

11. Tag Dienstag, 21. Februar

An Bord der Hurtigrute

Während zwei Tagen geniessen Sie die Fahrt entlang der Westküste Norwegens mit den traumhaften Blicken auf die verschneiten Berge und die zahlreichen Fjorde. An Bord werden Sie am Morgen mit dem Frühstück und am Abend mit einem grossen Buffet verwöhnt. Gegen Abend erreichen Sie die Inselgruppe der Lofoten. Mit ihrer einzigartigen Landschaft und den pittoresken Fischerdörfern zählt die Inselgruppe zu den schönsten Reisezielen Europas.

12. Tag Mittwoch, 22. Februar

An Bord der Hurtigrute

Sie geniessen einen weiteren Tag auf See. Am Morgen überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. Die weitere Route wird geprägt von schönen Schären und Inseln.

13. Tag Donnerstag, 23. Februar

Trondheim – Lillehammer

Frühmorgens legt das Schiff in Trondheim an. Durch die einsame Weite des Dovrefjells und durch das faszinierende Gudbrandsdal erreichen wir die ehemalige Olympiastadt Lillehammer.

14. Tag Freitag, 24. Februar

Lillehammer – Oslo

Am Vormittag Fahrt nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von Wäldern. Um die Mittagszeit Einschiffung auf das moderne Kabinenschiff der Color-Line und Überfahrt nach Kiel.

15. Tag Samstag, 25. Februar

Kiel – Kassel

Durch Deutschland geht es südwärts zu unserem letzten Übernachtungsort Kassel.

16. Tag Sonntag, 26. Februar

Kassel – Brienz

Von einer unvergesslichen Reise kehren wir zurück in die Schweiz.

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Doppelbesatzung Fahrer
  • gebuchte Zimmerkategorie, HP
  • 1. Tag ZF
  • Fährüberfahrten in 2-Bett-Innenkabinen, HP
  • Schifffahrt Postschiff in 2-Bett-Innenkabine, HP
  • Stadtführung Helsinki inkl. Felsenkirche
  • Besuch Husky-Farm inkl. Schlittenfahrt
  • Eisbrecher-Fahrt
  • Eintritte Snow Village und Eismeerkathedrale

Wir wohnen während der ganzen Reise in guten oder gehobenen Mittelklassehotels.

ID/Code: 2068969 230211 | Programmänderungen vorbehalten.

Highlights

  • Im Eisbrecher durchs Packeis
  • Husky-Schlittenfahrt
  • 5 Nächte in Lappland
  • 2 Tage Postschifffahrt auf der Hurtigrute

Wir sind gerne für sie da

info@flueck-reisen.ch

+41 33 952 15 45

Mo - Fr

08.30 – 11.30 Uhr & 13.30 – 17.00 Uhr

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Unterbringung
Preis pro Person
16 Tage
Sa. 11.02. - So. 26.02.2023
Pauschalpreis im DZ
Belegung: 2 Personen
ab CHF 5345.-

Kunden buchten auch