Schottland mit den Inseln Arran und Skye

04.09.20 - 16.09.20
13 Tage
Preis: CHF 2985.00

Erleben Sie eine Schottlandreise der besonderen Art. Das schottische Hochland mit den vorgelagerten Inseln verbirgt eine der letzten unverdorbenen Landschaften Europas. Die wildromantische Schönheit der abgeschiedenen Gebirgswelt mit tiefen Glens und fischreichen Lochs findet ihre Ergänzung in atemberaubenden Steil-küsten, sanft geschwungenen Hügelland-schaften, weiten Sandstränden, üppigen Parks und bezaubernden Gärten. Schott-land bietet dem Besucher jedoch mehr als einzigartige Natur. Es ist ein traditions- und geschichtsreiches Land. Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt Schottlands und lassen Sie sich begeistern.

 1. Tag Freitag, 4. September

Brienz – Brüssel

05.00 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Thun – Bern – Basel. Durch die Vogesen via Nancy – Metz geht es in Richtung Luxemburg. Durch die Ardennen erreichen wir am Abend Brüssel, die Hauptstadt Belgiens.

 

2. Tag Samstag, 5. September

Brüssel – Rotterdam

Während einer geführten Stadtrundfahrt werden wir mit den Sehenswürdigkeiten Brüssels vertraut gemacht. Am frühen Nachmittag fahren wir weiter nach Rotterdam. Einschiffung auf die Fähre nach Hull.

 

3. Tag Sonntag, 6. September

Hull – Glasgow

Am Morgen laufen wir in den Hafen von Hull ein. Durch eine liebliche, sanfte Hügellandschaft, gesäumt von Wäldern und kleinen Dörfern fahren wir via Carlisle nach Glasgow. Einst eine blühende Werftenstadt, wuchs sie im 19. Jahrhundert zu einer der weltweit reichsten Städte heran. Heute ist Glasgow eine lebendige Metropole mit einem vielfältigen kulturellen Angebot.

 

4. Tag Montag, 7. September

Insel Arran

Wir entdecken die Insel Arran, sie ist ein Juwel im Firth of Clyde. Hier finden Sie all das, was man auf einer schottischen Insel sucht: eine sich ständig verändernde Küstenlinie, dramatische Berggipfel, geschützte Strände, grüne Wälder und regionale Spezialitäten. Wir geniessen einen interessanten und informativen Besuch in einer Whisky Distillery, mit Führung durch die Produktion und einer Kostprobe.

 

5. Tag Dienstag, 8. September

Glasgow – Tyndrum

Beim Verlassen von Glasgow fahren wir an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Von der Grossstadt in die sagenhafte, urtypische Landschaft in kürzester Zeit – das ist nur in Schottland möglich. Geniessen Sie die Fahrt entlang des idyllischen Loch Lomond. Beeindruckend ist die atemberaubend wilde Schönheit während der Weiterreise nach Tyndrum.

 

6. Tag Mittwoch, 9. September

Tyndrum – Kyle of Lochalsh

Durchs Glencoe gelangen wir an den Loch Linnhe und weiter nach Fort William, von wo wir nochmals einen herrlichen Blick auf den Loch Linnhe haben. Hauptattraktion des geschäftigen Städtchens ist der nahegelegene Ben Nevis, mit 1343 m der höchste Berg Grossbritanniens. Nach einem individuellen Aufenthalt fahren wir entlang des Loch Lochy nach Fort Augustus. Eine eindrückliche fünfstufige Schleuse führt hier vom Caledonian Kanal in den Loch Ness. Via Invermoriston geht es nach Kyle of Lochalsh.

 

7. Tag Donnerstag, 10. September

Isle of Skye

Man sagt von Skye, sie sei die schönste Insel der Hebriden. Ob es nun die wilde Bergkette, die grünen Täler, Höhlen, herrlichen Wasserfälle und Sandstrände oder die sich tief ins Land schneidenden Meeresarme sind – die faszinierende Natur der grössten Insel der Inneren Hebriden zieht uns in ihren Bann. Portree, der Hauptort von Skye, mit seinem natürlichen Hafen und den bunten Häusern ist einen Besuch wert.

 

8. Tag Freitag, 11. September

Kyle of Lochalsh – Thurso

Heute fahren wir entlang der spektakulären Westküste via Ullapool in den hohen Norden Schottlands. Moor- und Heidelandschaften so wie unzählige Seen prägen das Bild dieser dünn besiedelten Gegend. Wir lassen die natürliche Schönheit Schottlands an uns vorbeiziehen.

 

9. Tag Samstag, 12. September

Thurso – Inverness

Entlang der Ostküste der Highlands steuern wir südwärts. Kurz vor Golspie besuchen wir Dunrobin Castle. Es präsentiert sich fast wie ein französisches Schloss, umgeben von wundervollen Gartenanlagen – Prunk, wie man es im kargen Norden Schottlands nicht erwartet. Auf einem Abstecher fahren wir zum berühmten Loch Ness bevor wir unseren Übernachtungsort Inverness, den Hauptort der Highlands, erreichen.

 

10. Tag Sonntag, 13. September

Inverness – Edinburgh

Wir streifen die Speyside, eine der bekanntesten Whisky-Regionen. Es ist die Heimat von mehr als der Hälfte von Schottlands Malt Whiskybrennereien. Fahrt durch den Cairngorms National Park entlang mehrerer fast 1000 Meter hoher Berge. Es erwarten uns atemberaubende Landschaften. Via Pitlochry – Perth gelangen wir über die eindrückliche Firth-of-Forth-Brücke nach Edinburgh. Die Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt Schottlands ist eine der schönst gelegenen Städte der Welt.

 

11. Tag Montag, 14. September

Edinburgh

Auf einer Stadtführung lernen wir die vielen Sehenswürdigkeiten Edinburghs kennen. Beherrschender Punkt der Innenstadt ist das Schloss auf einem schwarzen Basaltfelsen, von wo sich ein prächtiges Stadtpanorama eröffnet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ein Besuch der «Royal Mile», dieser wahrhaft königlichen Meile, drängt sich auf. Verschiedene Geschäfte, urgemütliche Pubs, illustre Museen und zahlreiche Restaurants laden zum Bummeln ein. Individuelles Abendessen.

 

12. Tag Dienstag, 15. September

Edinburgh – Hull

Durch die Region Borders fahren wir über die Cheviot Hills – Newcastle nach Hull. Einschiffung auf die Fähre nach Rotterdam.

 

13. Tag Mittwoch, 16. September

Rotterdam – Brienz

Nach Ankunft der Fähre in Rotterdam beginnt unsere Heimreise. Mit unvergesslichen Eindrücken geht unsere Reise im Berner Oberland zu Ende.


 200904 9


Während der ganzen Reise übernachten wir in Mittelklassehotels. Sämtliche Zimmer mit Bad oder Dusche/WC. Bitte beachten Sie, dass die Hotelqualität im Norden Schottlands sehr einfach ist. In Glasgow, Kyle of Lochalsh und Edinburgh verbringen wir jeweils zwei Nächte.


Pauschalpreis

Fr.

2‘985.—

Einzelzimmerzuschlag

Fr.

620.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

89.—

Frühbucherrabatt bis 30.4.20

Fr.

50.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Doppelbesatzung Fahrer
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • 11. Tag ZF
  • Fährüberfahrten in 2-Bett-Innenkabinen, HP
  • Stadtführung Brüssel
  • Whisky Distillery inkl. Kostprobe
  • Dunrobin Castle
  • Stadtführung Edinburgh inkl. Eintritt Castle

 

Währungen

Euro €

Englische und schottische Pfund

Kreditkarte


Dateien

Buchungsanfrage