Südengland – Cornwall

28.05.21 - 06.06.21
10 Tage
Preis: CHF 2285.00

Diese Landschaften Englands könnten einem Bilderbuch oder den Filmen nach Rosamunde Pilchers berühmten Romanen entsprungen sein. Im Frühling verwandelt das milde Klima Südengland in einen bunten, farbenprächtigen Garten. Steil abfallende Klippen werden unterbrochen durch unberührte Landschaften und langgestreckte Sandstrände, dazwischen glitzert immer wieder das tiefblaue Meer. Pittoreske Fischerdörfer und kleine, reetgedeckte Cottages haben schon etliche Künstler und Schriftsteller inspiriert. Das Landesinnere bietet eine Fülle von geschichtsträchtigen Stätten, majestätisch-en Kathedralen und herrschaftlichen Gütern mit wundervollen Gartenanlagen. Geniessen Sie die Reise durch den Garten Englands.

1. Tag Freitag, 28. Mai

Brienz – Lille

05.30 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Thun – Bern – Basel nach Frankreich. Durchs Elsass und via Reims fahren wir nordwärts nach Lille.

 

2. Tag Samstag, 29. Mai

Lille – Brighton

Wir fahren nach Calais, wo die Fähre nach Dover ablegt. Die berühmten Kreidefelsen heissen uns willkommen in Grossbritannien. Fahrt via Hastings – Eastbourne nach Beachy Head. Hier formen sich die South Downs an der Küste zu hohen Kreideklippen. Ein rot-weisser Leuchtturm trotzt den dunkelblauen Wellen – ein atemberaubender Anblick. Geniessen Sie die einmalige Küstenlandschaft. Später erreichen wir Brighton, das wohl bekannteste Seebad Englands. Eine Mischung aus Chic, lebhaftem Strandleben und faszinierender Geschichte erwartet uns.

 

3. Tag Sonntag, 30. Mai

Brighton – Plymouth

Entlang der Südküste fahren wir vorbei an Portsmouth und Southampton an die Jurassic Coast, ein von der UNESCO ausgezeichneter Küstenstreifen. Hier unternehmen wir gemeinsam einen gemütlichen Spaziergang entlang der beeindruckend geformten Küste. Reizvoll präsentieren sich uns die Landschaften von Dorset und Devon auf der Fahrt nach Plymouth.

 

4. Tag Montag, 31. Mai

Dartmoor Nationalpark – Dartmouth Steam Railway

Heute fahren wir in den Dartmoor Nationalpark. Hier gibt es grosse Moore, dicke Torfschichten, hauptsächlich aber ist Dartmoor ein Land der Felsen, Hügel und Heide. Spaziergang zum Haytor Rocks, von wo aus wir wundervolle Ausblicke auf das umliegende Land geniessen. Kurze Weiterfahrt nach Widecombe-in-the-Moor, ein schönes Dorf im Herzen des Nationalparks, umgeben von sanften grünen Hügeln. Wir fahren an die Küste nach Torquay. Der mediterran wirkende Ferienort erlangte dank dem milden Klima und der guten Luft schon früh grosse Bekanntheit. Ab Paignton fahren wir mit der Dartmouth Steam Railway nach Kingswear. Mit der Fähre überqueren wir den River Dart nach Dartmouth. Der Car bringt uns zurück nach Plymouth.

 

5. Tag Dienstag, 1. Juni

Plymouth – Falmouth

Durch die malerische Landschaft fahren wir westwärts. Vorbei an Looe gelangen wir nach Polperro. Erkunden Sie das kleine charmante Fischerdorf mit engen Gässchen und urigen Cottages während einem Aufenthalt zu Fuss. Cornwall ist bekannt für zahlreiche wunderbare Gärten mit zum Teil tropischen Pflanzen. Am Nachmittag besuchen wir bei Bodmin das Herrenhaus Lanhydrock, bekannt aus den Filmen von Rosamunde Pilcher. Die grossartige, formal angelegte Gartenanlage und der Landschaftspark werden Sie begeistern. Weiterfahrt nach Falmouth. Wir beziehen die Zimmer in unserem Hotel, welches nur ein paar Gehminuten vom Strand entfernt liegt.

 

6. Tag Mittwoch, 2. Juni

Land’s End – St. Yves

Heute erwartet uns die überwältigende Landschaft von Englands südwestlichem Zipfel. Wir fahren am Örtchen Marazion vorbei, hier liegt die berühmte Gezeiteninsel St. Michael’s Mount. In Land’s End ragen die Klippen 60 Meter hoch aus dem tosenden Atlantik, der westlichste Punkt Englands ist erreicht. Anschliessend fahren wir nach St. Ives. Geniessen Sie den Aufenthalt im entzückenden Städtchen am Meer mit seinen unzähligen Künstlerateliers, den kleinen Geschäften in liebevoll restaurierten Cottages und dem mediterranen Charakter.

 

7. Tag Donnerstag, 3. Juni

Falmouth – Bridgwater

Wir reisen an die Nordküste Cornwalls, die für ihre schroffen Klippen, steilen Felsabhänge und langen Sandstrände bekannt ist. Der Ort Tintagel ist bekannt für sein sagenumwobene Castle. Dieses liegt eindrücklich auf einer Halbinsel, sie ist nur durch eine schmale Landzunge mit dem Festland verbunden. Weiterfahrt nach Clovelly, einem autofreien Fischerdorf an malerischer Lage. Wir erkunden den idyllischen Ort auf einem Spaziergang. Vorbei am Exmoor Nationalpark gelangen wir nach Bridgwater.

 

8. Tag Freitag, 4. Juni

Bridgwater – Reading

Vorbei an Glastonbury und Wells verlassen wir den Südwesten Englands. Es stehen die mächtigen, geheimnisvollen Steinkreise von Stonehenge auf dem Programm. Um die geheimnisvolle Kultstätte ranken sich viele Sagen und Legenden, die auch Sie in ihren Bann ziehen werden. Weiterfahrt nach Reading.

 

9. Tag Samstag, 5. Juni

Reading – Reims

Die Reise führt uns heute um London herum und durch die Grafschaft Kent nach Dover, wo wir wiederum auf die Fähre einschiffen. Die Überfahrt nach Frankreich nutzen wir für eine Mittagspause. Von Calais geht’s nun wieder Richtung Reims.

 

10. Tag Sonntag, 6. Juni

Reims – Brienz

Die Rückfahrt führt uns durch die Champagne und das Elsass in die Schweiz zurück. Während wir nochmals die eindrückliche Reise an uns vorbeiziehen lassen, erreichen wir schon unsere Einsteigeorte.


 Karte Cornwall


Während der ganzen Reise übernachten wir in guten Mittelklassehotels. In Plymouth und Falmouth übernachten wir je zwei Nächte. Sämtliche Zimmer verfügen über zeitgemässen Komfort mit Bad oder Dusche/WC.


Pauschalpreis

Fr.

2'285.—

Einzelzimmerzuschlag

Fr.

425.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

59.—

Frühbucherrabatt bis 26.2.

Fr.

40.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Doppelbesatzung Fahrer
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • Fährüberfahrten Calais – Dover - Calais
  • Bahnfahrt und Fähre am 4. Tag
  • Eintritte Lanhydrock House, Clovelly und Stonehenge

 

Währung

Euro €

Kreditkarte


Dateien

Buchungsanfrage

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.